Winterschlaf? Top-Tipps für mehr Vitalität!
Winterschlaf? Top-Tipps für mehr Vitalität!
Winterschlaf? Top-Tipps für mehr Vitalität!

Winterschlaf? Top-Tipps für mehr Vitalität!

1920 1080 Corinna Werner

Winterschlaf? Top-Tipps für mehr Vitalität!

Draußen ist es dunkel, kalt und ungemütlich. Was könntest du Schöneres tun, als dich zu Hause einzukuscheln und den Winter zu verschlafen? Tatsächlich leiden viele Menschen in der grauen Jahreszeit unter fehlender Vitalität. Doch du musst dich nicht wie Dachs und Igel verkriechen! Wir haben fünf Tipps, wie du topfit und voller Tatendrang durch den Winter kommst!

1. Sport treiben!

Auch, wenn es schwer fällt: Schnür deine Laufschuhe und geh eine Runde laufen! Alternativ schwingst du dich aufs Rad oder schnappst dir deine Nordic-Walking-Stöcke. Die Bewegung an der frischen Luft weckt neue Lebensgeister – besonders bei kalter Luft oder Schnee. Worauf du beim Outdoor-Training im Winter achten solltest, haben wir dir in diesem Beitrag zusammengestellt.

Weiterer Pluspunkt: Der Sport erhöht deinen Serotoninspiegel – er macht dich also glücklich. Wenn du dich partout nicht zum Sport aufraffen kannst, versuche wenigstens so viel Bewegung wie möglich in den Alltag zu integrieren: Fahre bei trockenem Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit, mach in der Mittagspause einen Spaziergang, nimm die Treppe statt des Aufzugs … Selbst wenn es schon dämmert.

2. In die Sauna gehen!

Du möchtest dir im Winter etwas Gutes tun? Wie wäre es mit einem Ausflug in die Saunalandschaft? Das intensive Schwitzen tut nicht nur nach einer anstrengenden Sporteinheit gut. Regelmäßiges Saunieren stärkt die Abwehrkräfte und das Herz-Kreislauf-System, die Haut wird durchblutet. Nicht zuletzt wegen der kalten, erfrischende Dusche nach dem Saunagang. Was du in der Sauna tunlichst vermeiden solltest, liest du übrigens hier. Wenn du es doch nicht regelmäßig in die Sauna schaffst, mache jeden Tag zu Hause Wechselduschen.

3. Frisch und gesund essen!

Im Winter kommen häufig deftige Speisen auf den Tisch, welche müde und träge machen. Achte deshalb darauf, zwischendurch immer wieder frisches Gemüse und Obst zu essen. Die Vitamine stärken dein Immunsystem. Zudem wirkt der Mineralstoff Magnesium wie ein Energiebooster. Er steckt zum Beispiel in Bananen, Nüssen und Beeren – ideal für den gesunden Snack zwischendurch. Und vergiss nicht, regelmäßig fetten Fisch wie Hering oder Lachs zu essen. Darin steckt das im Winter so wichtige Sonnenvitamin D.

4. Die Verdauung ankurbeln!

Apropos Ernährung: Dazu gehört natürlich auch die Verdauung. Durch die vielen Leckereien und die fettige Kost im Winter hat unser Darm mehr Arbeit. Unterstützt du ihn, fühlst du dich gleich viel wohler. Trinke zum Beispiel jeden Morgen und vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser. Achte auf ballaststoffreiche Kost mit Vollkornprodukten. Lebensmittel wie Sauerkraut, Joghurt und Äpfel kommen besonders gut beim Verdauungstrakt an – im wahrsten Sinne des Wortes. Wohltuende Kräutertees lassen nicht nur die Kälte vergessen, sondern unterstützen Magen und Darm zusätzlich bei ihrer Arbeit.

5. Ausreichend Schlafen

Du sollst nicht zum Murmeltier werden. Wenn du unsere Tipps 1 bis 4 beherzigst, wirst du ohnehin nicht so müde sein! Ausreichend Schlaf mit regelmäßigen Ruhezeiten hilft dir jedoch, leistungsfähiger zu sein. Tipps für einen gesunden Schlaf, erhältst du hier. Und auch wenn die Sonne im Winter erst spät aufgeht: Stehe trotzdem so früh auf wie im Sommer und nutze die Zeit zum Beispiel für ein gesundes Frühstück.

mm

Corinna Werner

Die gelernte Physiotherapeutin Corinna Werner ist Expertin für sämtliche Themen rund um den Gesundheitssport. Besonders die Rückengesundheit ihrer Patienten und Seminarteilnehmer liegt ihr am Herzen. Seit vielen Jahren bildet sie sich in den Bereichen des Gesundheitsmanagements weiter und stellt uns ihr Wissen auf Einfach.Ganz.Ich. zur Verfügung. Bei Fragen zu Rückenproblemen oder wenn du alltagstaugliche Tipps suchst, um deine Gesundheit zu verbessern, bist du bei Corinna Werner an der richtigen Adresse. Corinnas Motto: „Denk an deinen Rücken!“

Zeige alle Beiträge von: Corinna Werner

Hinterlasse einen Kommentar

mm

Corinna Werner

Die gelernte Physiotherapeutin Corinna Werner ist Expertin für sämtliche Themen rund um den Gesundheitssport. Besonders die Rückengesundheit ihrer Patienten und Seminarteilnehmer liegt ihr am Herzen. Seit vielen Jahren bildet sie sich in den Bereichen des Gesundheitsmanagements weiter und stellt uns ihr Wissen auf Einfach.Ganz.Ich. zur Verfügung. Bei Fragen zu Rückenproblemen oder wenn du alltagstaugliche Tipps suchst, um deine Gesundheit zu verbessern, bist du bei Corinna Werner an der richtigen Adresse. Corinnas Motto: „Denk an deinen Rücken!“

Zeige alle Beiträge von: Corinna Werner
Jetzt kostenlos registrieren und mit persönlichen Empfehlungen unserer Experten noch einfacher deine Ziele erreichen.