Salami-Pizza-Muffins

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Backzeit)
Portionen: 10
Schwierigkeitsgrad: Leicht

 

Zutaten:

2 Packungen CUCINA® Pizzateig mit Tomatensauce
2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
4 LANDVOGT® Eier
Salz
LE GUSTO® Pfeffer
1 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
300 g Tomaten
250 g BIO-Salami, luftgetrocknet
1 Dose GARTENKRONE® Sonnenmais
250 g ALPENMARK® Emmentaler, gerieben

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.
  2. Pizzateig auspacken und in je 12 Vierecke zuschneiden.
  3. 2 Muffinbleche à 12 Stück mit Olivenöl auspinseln.
  4. Mulden der Muffinbleche mit den Teigvierecken auskleiden.
  5. Eier mit der Tomatensoße aus der Verpackung verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  6. Tomaten kleinwürfeln und Salami in feine Streifen schneiden.
  7. Mais abtropfen. Tomaten, Salami, Mais und Käse zu der Eier-Tomatensoße-Mischung geben, verrühren und damit die mit Teig ausgekleideten Muffinmulden befüllen.

Im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen.

Weitere Beiträge:

×