Klimmzüge richtig ausführen
Klimmzüge richtig ausführen

Klimmzüge richtig ausführen

1920 1080 Chang-Hun Chung

Klimmzüge richtig ausführen

Klimmzüge sind eine einfache und unkomplizierte Methode, deine Fitness zu steigern. Unser Experte Chang-Hun zeigt dir, wie du Klimmzüge richtig ausführst. Alles, worauf du achten solltest, und viele hilfreiche Tipps und Tricks erhältst du im Video.

mm

Chang-Hun Chung

Der Personaltrainer und Ernährungsberater Chang-Hun ist Experte für Sporternährung, Muskelaufbautraining, Krafttraining und Ernährung zum Ab- sowie Zunehmen. Auf Einfach.Ganz.Ich. versorgt er dich mit seinem fundierten Fachwissen und effektiven Trainingsplänen im Bereich Fitness. Als Sportler, der seine Leistung steigern möchte oder auch als Trainingsanfänger, bist du bei Chang-Hun in professionellen Händen. Sein Motto: „Bleib fit!“

Zeige alle Beiträge von: Chang-Hun Chung
5 Kommentare
  • Hi Expert-Team,
    oder Chang ( hoffe ich darf dich duzen 😉 – wenn nich, einfach auf die Pfoten kloppen.
    Also ich übe fast täglich Klimmzüge – zwangsläufig nicht so ergonomisch perfekt wie in dem Video dargestellt.
    Ich mach das zu Hause im Treppenhaus – auch tatsächlich an der Treppe.
    Komme somit natürlich nicht so weit mit dem Brustkorb nach oben – wegen der Stufen.
    Sonst gibts unschöne Beulen am Kopf.
    Seit ihr verrückt genug, um euch ne Übung an einer Treppe auszudenken ?
    So das es natürlich auch möglichst korrekt und effektiv gemacht werden kann.
    Aber nun zur eigetlichen Frage : Wie oft und wieviele Wiederholungen pro Training ist anzuraten, um
    wirklich etwas aufzubauen.
    Also ich mach zur Zeit in der Regel alle zwei Tage eine Trainigseinheit.
    Die schwangt wegen Tagesform und Lust ein wenig 😉
    Aber 3 – 5 Sätze mit jeweils 6 – 12 Wiederholungen sind es mindestens.
    So komm ich gesamt auf ca. 30 – 60 Klimmzüge pro Trainingstag.
    Das mach auch schon über ein paar Järchen so – bringt was, keine Frage…
    Bin relativ Fit und is optisch najaaaa – könnt schlimmer sein 😉
    Aber ich will noch ein wenig was auf die Waage packen – jetzt seid ihr gefragt.
    Weil ichs mir eben ganz einfach mach ….. hehehe

    Liebe Grüße ans Team – haut rein

  • mm
    Einfach.Ganz.Ich.-Team 4. Oktober 2016 um 8:49

    Hallo Dominik1721770, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir freuen uns über dein Interesse an den Themen Sport, Ernährung und Wohlfühlen. Deine Frage wird in Kürze persönlich durch unsere Experten beantwortet. Da es sich dabei nicht um eine standardisierte, sondern um eine ganz individuelle auf dich und deine persönliche Situation bezogene Antwort handelt, brauchen unsere Experten jedoch etwas Zeit. Wir bitten dich daher um etwas Geduld.
    Bitte beachte, dass wir deine Anfragen am Wochenende nicht bearbeiten.

  • mm
    Einfach.Ganz.Ich.-Team 5. Oktober 2016 um 14:32

    Hi Dominik! Ja, gerne bleiben wir beim „Du“ 😉 Sehr gerne nehme ich dein Anliegen auf und werde ein paar effektive Übungen vorstellen, die man an der Treppe ausführen kann.
    Zu deiner Frage: Für den Muskelaufbau empfehle ich dir grundsätzlich 3-5 Sätze je 8-15 Wiederholungen. Hier kommt es aber natürlich auch darauf an, wie hoch die Belastung (in diesem Fall Gewicht in kg) ist.Ich habe allerdings rausgelesen, dass du nur mit deinem eigenen Körpergewicht trainierst, richtig? Hier kannst du dann die Intensität durch zusätzliches Gewicht (z.B. am Fuß) steigern. Ich empfehle für den weiteren & stetigen Muskelaufbau unbedingt mit zusätzlichem Gewicht zu arbeiten. Versuche ebenso, ab und an mehr Wiederholungen zu machen (>15). Hiermit gehst du zwar in den Kraftausdauerbereich aber sorgst auch für einen neuen Reiz in den Muskeln bei gleichbleibendem Belastungsgewicht. Wichtig: Je mehr und intensiver du trainierst, desto eher solltest du auch deine Ernährung anpassen. Der Richtwert des Eiweißbedarfs für den Muskelaufbau ist 2 – 2,5 g Eiweiß x Körpergewicht. In den nächsten Wochen kommt ein Video zum Thema „Muskelmaße sauber und fettfrei aufbauen“ auf unserem Portal. Schaus dir das gerne an und wenn du zu diesem Thema Fragen haben solltest, kannst du mich jeder Zeit gerne kontaktieren! 🙂 Viele Grüße, Chang.

  • Hey – Danke für die recht schnelle und auch hilfreiche Antwort von dir.
    Ist echt super…
    Werds in Zukunft mal mit mehr Wiederholungen bzw. Gewichten versuchen.
    Aber Chang – 15 Wiederholungen und mehr bei 3-5 Sätzen – uiuiuiui – schon ganz schön stramm.
    Willst mich fertig machen?
    Wenn ich da abrutsche, dann fall ich tief…
    Scherz bei Seite – ich steigere mich ma langsam.
    Ist aber wirklich bissl problematisch mim halten – weil ich an der Stufe nich ganz umgreifen kann.
    Geht ganz schön in die Fingerleins.
    Jo hast Recht, arbeite nur mit Eigengewicht ( 81 – 84 Kilo ) bei 1,84 m.
    Ernährung = Katastrophe… aber sau lecker – hehe
    Aber hab ja hier erst angefangen- vieleicht find ich noch ein paar weitere nützliche Dinge hier,
    die ich für mich umsetzen kann – und mag.
    Aso Danke nochma un bin ma auf weiteres gespannt.
    Gruß an dich ….. und alle die da so mitmachen un das hier so gestalten – gefällt mir

  • mm
    Einfach.Ganz.Ich.-Team 10. Oktober 2016 um 9:35

    Hi Dominik,
    besten Dank für deine Komplimente! – und ja mit den Wiederholungen und Sätzen kannst du dich langsam steigern. Lieber vorher aufhören bevor ein Unfall passiert 🙂
    Wenn es schwierig wird mit dem Halten, empfehle ich dir eine Klimmzugstange für zu Hause zu besorgen. Die kannst du leicht an der Tür montieren und dann hast du sicherlich keine Probleme mehr mit dem Umgreifen. Außerdem bist du damit gesichert, falls du mal abrutschen solltest.
    Ansonsten hast du ja bereits ein gutes Ausgangsprofil. Nur weiter so und viel Erfolg mit der Übung!
    Beste Grüße
    Chang

Hinterlasse einen Kommentar

mm

Chang-Hun Chung

Der Personaltrainer und Ernährungsberater Chang-Hun ist Experte für Sporternährung, Muskelaufbautraining, Krafttraining und Ernährung zum Ab- sowie Zunehmen. Auf Einfach.Ganz.Ich. versorgt er dich mit seinem fundierten Fachwissen und effektiven Trainingsplänen im Bereich Fitness. Als Sportler, der seine Leistung steigern möchte oder auch als Trainingsanfänger, bist du bei Chang-Hun in professionellen Händen. Sein Motto: „Bleib fit!“

Zeige alle Beiträge von: Chang-Hun Chung
Jetzt kostenlos registrieren und mit persönlichen Empfehlungen unserer Experten noch einfacher deine Ziele erreichen.