Curry-Hähnchenburger
Curry-Hähnchenburger
Curry-Hähnchenburger

Curry-Hähnchenburger

1920 1080 BBQ-Workshop

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Marinier- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Nährwertangaben (pro Portion)

405 kcal
1713 kJ
30.8g Eiweiß
4.9g Fett
55.5g Kohlenhydrate

Zutaten

2 Ringe einer frischen Ananas
200 g KIM® Tomaten Ketchup
3 TL LE GUSTO® Curry
1 TL LE GUSTO® Paprika, scharf
400 g MEINE METZGEREI Hähnchenbrust-Innenfilets
1/4 Salatgurke
1/4 Kopf Eisbergsalat
1 gelbe Paprika
Salz
LE GUSTO® Pfeffer
4 Hamburger Brötchen

Zubereitung

  1. Die Ananasringe in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ketchup, Curry- und Paprikapulver verrühren.
  2. Innenfilets in eine flache Schale legen und mit 3−4 TL vom vorbereiteten Ketchup rundherum einpinseln.
  3. Das Fleisch im Kühlschrank abgedeckt 2−3 Stunden ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Salatgurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in schmale Streifen schneiden.
  6. Paprika unter fließend kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  7. Paprika vierteln, Stiel, Kerne und weiße Scheidewände entfernen.
  8. Die vorbereiteten Innenfilets und Paprikaviertel 2−3 Minuten von jeder Seite auf dem vorbereiteten Grill bei mittlerer Hitze grillen.
  9. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Kurz bevor sie fertig gegrillt sind, die Schnittflächen der Burgerbrötchenhälften kurz auf dem Grill anrösten.
  11. Auf den Unterseiten der Burgerhälften jeweils 1 TL vom vorbereiteten Ketchup verstreichen. Salatstreifen und Gurkenscheiben darauf verteilen.
  12. Die fertig gegrillten Hähncheninnenfilets und jeweils ein gegrilltes Paprikaviertel auflegen.
  13. Burgeroberseite mit dem restlichen Ananas-Curryketchup servieren.
Jetzt kostenlos registrieren und mit persönlichen Empfehlungen unserer Experten noch einfacher deine Ziele erreichen.