American Rumpsteak mit BBQ-Sauce
American Rumpsteak mit BBQ-Sauce
American Rumpsteak mit BBQ-Sauce

American Rumpsteak mit BBQ-Sauce

1920 1080 BBQ-Workshop

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Einkoch- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten

Für die BBQ-Sauce

1 Zwiebel
2 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
50 g Zucker
150 g Rotweinessig
150 ml OLD KEEPER® Blended Scotch Whisky 40 %
1 TL LE GUSTO® Paprika, scharf
350 g KIM® Tomaten Ketchup
5 EL Espresso

Für die Steaks

2 EL bunter Pfeffer geschrotet
1 EL Thymian, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
4 MEINE METZGEREI Rumpsteaks, je ca. 200 g
3 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
Salz

Zubereitung

  1. Für die BBQ-Sauce die Zwiebel abziehen und in feine Würfelchen schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  3. Den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen.
  4. Mit Essig und Whisky ablöschen und Paprikapulver sowie den Ketchup dazugeben.
  5. Die Sauce dann bei kleiner Hitze sirupartig einkochen lassen.
  6. Dabei hin und wieder umrühren, damit die Sauce am Boden nicht ansetzt.
  7. Zum Schluss Espresso einrühren und die BBQ-Sauce noch mal mit etwas Salz abschmecken.
  8. Für die Steaks den bunten, geschroteten Pfeffer und die Kräuter miteinander mischen.
  9. Die Steaks in eine flache Schale legen und von beiden Seiten mit dem Öl bestreichen.
  10. Die Steaks von beiden Seiten mit der Pfeffer-Kräutermischung bestreuen und gut andrücken.
  11. Die Steaks auf dem vorbereiteten Grill bei starker bis mittlerer Hitze von jeder Seite 3−5 Minuten grillen.
  12. Dabei mit Salz würzen.
  13. Nach dem Grillen das Fleisch ca. 4−5 Minuten ruhen lassen.
  14. Die Kräuter-Pfeffersteaks mit der noch warmen BBQ-Sauce servieren.

Tipp: Die BBQ-Sauce ist gut vorzubereiten. Sie hält sich abgedeckt im Kühlschrank 2−3 Wochen.

Jetzt kostenlos registrieren und mit persönlichen Empfehlungen unserer Experten noch einfacher deine Ziele erreichen.